euro adhoc: Triplan AG / Vorstand/Personalie / Wechsel im Vorstand der TRIPLAN AG (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

15.04.2005

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG

Bad Soden, 15. April 2005 - Mit seinem Beschluss vom 15. April 2005 hat der Aufsichtsrat die Herren Jürgen Jedlink und Walter Nehrbaß mit Wirkung zum 01. Juli 2005 zu Vorständen der TRIPLAN AG bestellt. Mit Herrn Jedlink und Herrn Nehrbaß konnten zwei langjährige Mitarbeiter der TRIPLAN AG für die Führung des Geschäftsbereiches Engineering gewonnen werden. Aufgrund ihrer langjährigen Markterfahrung und der tiefgreifenden Kenntnisse über die Gesellschaft stellen sie eine ideale Besetzung dar. Im Rahmen seiner Tätigkeit als Vorstand wird Herr Nehrbaß im Engineering den Bereich Basis- und Petrochemie, Herr Jedlink den Bereich Lifescience verantworten.

Die Veränderung des Vorstandes hat sich aus dem planmäßigen Auslaufen des Vertrages von Herrn Reinhard Meier, Gründer des Unternehmens, ergeben. Der vor ca. 1 Jahr zur Sanierung des Bereiches Engineering wieder in die TRIPLAN AG eingetreten war. Der Aufsichtsrat dankt Herrn Meier auch im Namen der Gesellschaft für seine erfolgreiche Tätigkeit.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 15.04.2005 14:57:18
---------------------------------------------------------------------

Emittent: Triplan AG
Auf der Krautweide 32
D-65812 Bad Soden a.Ts.
Telefon: +49(0)6196 6092 0
FAX: +49(0)6196 6092 203
Email: info@triplan.com
WWW: www.triplan.com
ISIN: DE0007499303Indizes:
Börsen:
Branche: Anlagenbau
Sprache: DeutschArno Hausburg
Tel.: +49 (0)6196 6092 177
E-Mail: arno.hausburg@triplan.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0011