Mozartgemeinde Wien lädt zu "Begegnungen mit Mozart"

Mozart-Intendant Marboe als erster Gast

Wien (OTS) - Zu "Begegnungen mit Mozart" lädt die Mozartgemeinde Wien ab 18. April. Die Begegnungen sind als Gespräche zwischen einem Moderator und einem jeweils eingeladenen Gast gedacht, der auch die Musik für den Abend auswählt.
Erster Gast der Reihe ist Mozartjahr-Intendant Dr. Peter Marboe. Er wird am Montag, 18. April, 19 Uhr, im Festsaal des Bezirksmuseums Josefstadt, 8., Schmidgasse 18 mit dem Komponisten Prof. Mag. Herbert Lauermann über "Vorhaben zum Mozartjahr 2006" sprechen. Der Eintritt ist frei.

Herbert Lauermann wird auch die weiteren "Begegnungen mit Mozart" moderieren, die Abende werden jeweils mit vom Gast gewählten Musikeinspielungen von Mozartwerken musikalisch gerahmt. Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen der Reihe frei.

o Weitere Informationen: Mozartgemeinde Wien Tel. 0664/212 60 18 oder 596 12 16 mozartgemeinde@chello.at

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016