Erinnerung- Aviso: Neue Wege in der Betreuung von SeniorInnen

Laska und Brauner eröffnen modernisierte Betreuungsstation im Haus Am Mühlengrund

Wien (OTS) - Am Montag, dem 18. April 2005, eröffnen die Präsidentin des gemeinnützigen Fonds Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP), Vizebürgermeisterin Grete Laska und die amtsführende Stadträtin für Gesundheit und Soziales Magª Renate Brauner, um 11 Uhr den rundum modernisierten neuen stationären Pflegebereich und stellen das neuartige Projekt einer betreuten Wohngemeinschaft im Pensionisten-Wohnhaus Am Mühlengrund in 23, Breitenfurter Straße 269-279 vor.

Im Anschluss an das Pressegespräch werden die neuen Betreuungseinrichtungen eröffnet.

Wir laden alle MedienvertreterInnen herzlich ein.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Montag, 18. April 2005, 11 Uhr Ort: Pensionisten-Wohnhaus Am Mühlengrund (Kleiner Saal) Breitenfurter Straße 269-279, 1230 Wien Erreichbar: Buslinien 62A, 64A und 66A, einige Haus-Parkplätze vorhanden

(Schluss) mh/mk/brc

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martina Hödl
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 313 99/360
pr@kwp.at
Mark Kaser
Tel.: 4000/81199
Handy: 0664/326 97 09
mak@gjs.magwien.gv.at
Mag.a Cécile-Veronique Brunner
Tel.: 4000/81 238
Handy: 0664/345 045 1
brc@ggs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006