"Zukunft. Braucht neuen Mut!" SPÖ für bessere Zukunft gerüstet

3.000 bei Rekord-Parteitag erwartet

Linz (OTS) - Unter dem Motto "Zukunft. Braucht neuen Mut! Stark. Offen. Verlässlich!" steht der Landesparteitag der SPÖ Oberösterreich am Samstag, 16. April im Linzer Design Center. Es wird ein Rekord-Parteitag, sowohl landes- als auch bundesweit, bei dem mit rund 3.000 BesucherInnen gerechnet wird.

Der Parteitag - er dauert von 9 bis zirka 16 Uhr - wird von Alfons Haider und Alexandra Scukanec moderiert. Für die musikalische Umrahmung sorgen "New Ohr Linz", "Pro Brass" und Andi Gabauer. Moderne künstlerische Einlagen gibt es von Tänzern und Akrobaten. Unter den Ehrengästen ist auch die Schriftstellerin Anna Migutsch.

Nach einer Talk-Runde mit "Mutigen" des Alltags (darunter freiwillige Helfer des Arbeiter Samariter Bundes, die nach der Tsunami-Katastrophe im Einsatz waren) steht am Vormittag die programmatische Rede von Erich Haider im Mittelpunkt. Nach der Mittagspause wird SPÖ-Bundesparteichef Dr. Alfred Gusenbauer sein Referat halten. Im Anschluss daran stehen beide Referate zur Diskussion.

Seit dem fulminanten Wahlerfolg bei den letzten Landtags- und Gemeinderatswahlen kämpft die SPÖ vehement gegen Sozialabbau und Ausverkauf und zeigt mutige Alternativen zum menschenverachtenden Kurs der Bundesregierung auf, der in Oberösterreich auch Schwarz-Grün durchgezogen wird. Diese positive, zuversichtliche Grundstimmung soll am Samstag den mutigen, engagierten Landesparteitag 2005 im Design Center prägen. "Wir brauchen endliche eine Politik, die den Menschern die Angst nimmt und ihnen wieder Mut macht. Wir leisten dazu unseren Beitrag!", betont SPÖ-Landesparteichef LH-Stv. Erich Haider.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Oberösterreich
Medienservice
Gerald Höchtler
Tel.: (0732) 772611-22
gerald.hoechtler@spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS40001