Das "Abenteuer Philosophie" lockt

Größtes deutschsprachiges Philosophiemagazin präsentiert sich in neuem Design

Wien (OTS) - "Abenteuer Philosophie" - Zeitschrift für Kultur, Gesellschaft, Wissenschaft und Mythologie hat sich mit einer Auflage von 6000 Stück zum führenden Philosophiemagazin im deutschsprachigen Raum entwickelt. Mit der Ausgabe Nr. 100 mit dem Titelthema "Der magische Mensch" - ist der Relaunch des Magazins abgeschlossen. Sie präsentiert sich in neuem Design und mit neuem inhaltlichem Konzept seit April 2005 im Zeitschriftenhandel.

Das Magazin "Abenteuer Philosophie" räumt mit dem Vorurteil auf, Philosophie sei trocken und verstaubt. Das Magazin zeigt, dass Philosophie verständlich, praktisch und überraschend anwendbar ist. Dazu Chefredakteur Mag. Hannes Weinelt: "Philosophie ist Lebensstil und nicht weltfremde Spekulation. Philosophie ist für jedermann/frau und nicht nur für wenige Wissenschafter. Diese Art der Philosophie hat heute wieder einen großen Stellenwert, denn jenseits der Oberflächlichkeiten sucht jeder Mensch Sinn, Glück und Weisheit."

Die Bereiche Gesellschaft, Kunst, Wissenschaft und Spiritualität aus den verschiedensten Kulturen und Geistesrichtungen werden philosophisch beleuchtet und ergeben die 4 Schwerpunkte des Magazins "philoSOCIETY, philoART, philoSCIENCE und philoSPIRIT". Sie zeigen, dass das Leben heute mit Philosophie durchaus kompatibel ist.

Seit 2004 wird die Zeitschrift vom neugegründeten Verlag "filosofica" herausgegeben, ein Verein zur Förderung und Verbreitung klassisch-philosophischen Wissens, Kultur und Kunst. Seit den 90er Jahren wird das Magazin auch über den Groß- und Bahnhofsbuchhandel vertrieben.

Rückfragen & Kontakt:

Verein filosofica
Gerlinde Feiel-Schmidt
Tel.: 0650/3176345
g.feiel-schmidt@gmx.at
www.abenteuer-philosophie.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002