ERINNERUNG - 15.4. Donaustädter BV.in Renate Winklbauer startet regelmäßige Bezirksrundgänge in Aspern

BV.in Winklbauer: "Ich werde alle acht Donaustädter Bezirksteile regelmäßig besuchen und 'offene Sprechstunden' abhalten!"

Wien (SPW-K) - Die neue Bezirksvorsteherin der Donaustadt, Renate Winklbauer wird regelmäßig Rundgänge durch den Bezirk machen. Wichtigster Punkt dabei wird eine "offene Sprechstunde" am späten Nachmittag sein. "Dazu sind alle Donaustädterinnen und Donaustädter eingeladen. Durch den späten Beginn sollen auch Berufstätige die Möglichkeit haben, mit mir zwanglos Ideen für die Donaustadt oder eventuelle Probleme besprechen zu können", sagt Bezirksvorsteherin Winklbauer. Sie wird in jedem der acht Bezirksteile Rundgänge veranstalten.

Bitte merken Sie vor:

Rundgang der Donaustädter Bezirksvorsteherin Renate Winklbauer durch Aspern am 15.4.2005

9.30 Uhr - Treffpunkt: Naturpraxis SUS, Siegesplatz 5 (nicht öffentlich, Medienvertreter willkommen)

13 Uhr - Presse-Mittagessen im Restaurant Hollmann, Zachgasse 4 mit BV.in Renate Winklbauer und der Vorsitzenden der SPÖ-Donaustadt, Nationalratsabgeordnete Mag.a Ruth Becher (nur für Medienvertreter)

Ab 17 Uhr - "offene Sprechstunde" mit Bezirksvorsteherin Renate Winklbauer im Restaurant Lahodny, Aspernstraße 117a (öffentlich, keine Anmeldung notwendig)

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Thomas Kluger

Tel.: (01) 4000-81 941
Fax: (01) 534 47 27-8194
Mobil: 0664/826 84 27
thomas.kluger@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10003