BMSG/AVISO: Sozialministerin Ursula Haubner morgen Donnerstag in Bulgarien

Wien (BMSG/OTS) - Sozialministerin Ursula Haubner wird morgen Donnerstag, den 14. April 2005, nach Sofia reisen, um mit der bulgarischen Sozialministerin Christina Christova ein bilaterales Sozialversicherungsabkommen zu unterzeichnen. Gemeinsam mit Gesundheitsminister Slavcho Bogoev unterzeichnen die beiden Ministerinnen außerdem eine entsprechende Durchführungsvereinbarung. Im Anschluss an die Unterzeichnung des Sozialversicherungsabkommens (ca. 15.30 Uhr) findet im bulgarischen Ministerium für Arbeit, Sozialpolitik und Familie eine Pressekonferenz statt. ****

Durch das Sozialversicherungsabkommen mit Bulgarien wird ein weitest gehender Schutz im Bereich der Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung sowie der Arbeitslosenversicherung durch die Gleichbehandlung der beiderseitigen Staatsangehörigen, die Zusammenrechnung der Versicherungszeiten für den Erwerb von Leistungsansprüchen, die Pensionsfreistellung entsprechend den in jedem Vertragsstaat zurückgelegten Versicherungszeiten und den Leistungsexport sichergestellt. (Schluss) bxf

Rückfragen & Kontakt:

BMSG - Bundesministerin Ursula Haubner
Pressesprecher Heimo Lepuschitz
Tel.: 0664-8257778
heimo.lepuschitz@bmsg.gv.at
http://www.bmsg.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0002