Theater an der Wien: Kartenvorverkauf für Jahresprogramm 2006

Wien (OTS) - Der Kartenvorverkauf für das Jahresprogramm 2006 im Theater an der Wien hat gestern, 12. April begonnen. Mit dem Mozartjahr wird das Theater wieder zum Opernhaus, Karten für alle Veranstaltungen im Rahmen des Jubiläumsjahres, Opern und Konzerte, sind an der Tageskassa im Theater an der Wien, täglich von 10 bis 19 Uhr, im Internet: http://www.theater-wien.at/ und bei Wien-Ticket, tel.: 58 885 erhältlich. Weiters gibt es Karten beim Wien-Ticket-Pavillon neben der Staatsoper.****

Am 8. Jänner beginnt eine neue Ära im Theater an der Wien, dem Haus, das Emanuel Schikaneder, der auch das Libretto für die "Zauberflöte" schrieb, 1801 erbauen ließ. Mit einem Inaugurationskonzert eröffnet das neue ganzjährige Opernhaus der Stadt Wien mit Stars wie Plácido Domingo und Julian Rachlin. Es folgen musikalische Kostbarkeiten des Mozartjahres wie
die Festwochen 2005-Produktion "Lucio Silla", die erneut von Nikolaus Harnoncourt dirigiert wird, aber auch die erste szenische Präsentation des Werkes "Die Schuldigkeit des ersten Gebotes".

Mit Idomeneo, La Clemenza di Tito, Zauberflöte, Così fan tutte und Don Giovanni werden fünf der Hauptopern Mozarts als Neuproduktionen gezeigt - in außergewöhnlichen Inszenierungen von Willy Decker, Christof Loy, Krystian Lupa, Patrice Chéreau und Keith Warner. Das von John Neumeier choreographierte Requiem wird in musikalischer Neueinstudierung in Wien zu sehen sein. Mit Bertrand de Billy, Paolo Carignagni, Daniel Harding, Fabio Luisi und Seiji Ozawa garantieren erstrangige Maestri für anspruchsvolle musikalische Darbietungen.

Darüber hinaus geben Weltstars wie Sir Simon Rattle, Gidon Kremer, Thomas Hampson, Rudolf Buchbinder und andere in rund 20 Konzerten einen Querschnitt durch das instrumentale Oeuvre Wolfgang Amadeus Mozarts.

o Weitere Informationen: http://www.theater-wien.at/

o Anforderung Jahresprogramm 2006: oper@vbw.at

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007