Allianz: Best Invest mit Zinsgarantie und vollem Inflationsschutz

Wien (OTS) - In limitierter Sonderauflage bringt die Allianz eine indexgebundene Lebensversicherung auf den Markt - Allianz Best Invest. Das Besondere daran: Anders als im Markt üblich gibt es bei Best Invest nicht nur 100 % Kapitalgarantie, sondern auch eine Zinsgarantie mit zusätzlichen Ertragschancen.

Vorsorgeprodukte mit Garantie haben in Österreich Hochsaison. Allianz Best Invest ist eine genau auf die Wünsche der meisten Sparer zugeschnittene Sparform: "Risikolose Geldvermehrung mit der Extra-Chance auf schöne Aktiengewinne. Denn Best Invest verbindet die Vorteile einer klassischen Lebensversicherung mit Anspargarantie, Inflationsschutz und der Chance auf zusätzliche Aktien-Gewinne", so Allianz Vorstand Manfred Baumgartl.

Allianz Best Invest ist eine indexgebundene Lebensversicherung gegen Einmalerlag mit einer fixen Laufzeit von 12 Jahren. Danach kann man sich das Kapital entweder auf einmal oder als Pension auszahlen lassen. Der Mindest-Einmalerlag beträgt 3.000,- Euro.

Garantierte Mindestverzinsung.

Zusätzlich zu der marktüblichen Kapitalgarantie gibt es bei Allianz Best Invest auch eine Zinsgarantie. Der Anleger bekommt also schon heute die Garantie, dass er am Ende der 12-jährigen Laufzeit nicht nur 100% seines eingesetzten Geldes zurückbekommt (Kapitalgarantie), sondern zumindest 132 % der einbezahlten Prämie (Zinsgarantie). Garantiegeber ist die Dresdner Bank AG, eine 100%ige Tochtergesellschaft der Allianz Group und zweitgrößte Bank Deutschlands.

Voller Inflationsschutz.

Sollte hingegen die Inflation im Euroraum in den kommenden 12 Jahren um mehr als 32 % steigen, dann wird das eingesetzte Kapital, erhöht um den Inflationsprozentsatz, ausbezahlt.

Gewinnchance am Aktienmarkt.

Es können aber auch wesentlich mehr werden als 132 %, wie ein Blick in die Vergangenheit zeigt: nämlich dann, wenn in den kommenden 12 Jahren die durchschnittliche Kursentwicklung des Eurostoxx50 höher steigt. Fazit: In diesem Fall bekommt der Kunde die einbezahlte Prämie, erhöht um diesen Prozentsatz. Nach oben hin gibt es also keine Grenze.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Marita Roloff
Unternehmenskommunikation
Allianz Elementar Versicherungs-Aktiengesellschaft
Allianz Elementar Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft
Hietzinger Kai 101-105, 1130 Wien
Tel: 01/878 07 - 80726, Fax: - 40261
marita.roloff@allianz.at
www.allianz.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001