Einladung zum "Steirer-Frühling auf der Wieden"

Wien (OTS) - Die Bezirksvorsteherin des 4. Bezirkes, Susanne Reichard, und der "Verein der Steiermärker in Wien" richten am Donnerstag, den 7. April, die vergnügliche Veranstaltung "Steirer-Frühling auf der Wieden" aus. Ab 19 Uhr erwarten das Publikum im Festsaal des Amtsgebäudes in Wien 4., Favoritenstraße 18, musikalische, literarische und kulinarische "Schmankerln" aus dem Steirerland. Zudem kommt es zur feierlichen Übergabe von Leihgaben des "Vereins der Steiermärker in Wien", zum Beispiel eine Fahne aus dem Jahre 1905, an Vertreter des Bezirksmuseums Wieden. Der Eintritt ist frei.

Telefonische Auskünfte zum unterhaltsamen "Steirer-Frühling" geben die Mitarbeiter des Büros der Bezirksvorstehung Wieden unter der Rufnummer 502 34 Klappe 04 117 (Zuschriften per E-Mail:
post@b04.magwien.gv.at ).

"Verhackerts" auf dem Brot, Steirer-Wein im Glas

Der "Verein der Steiermärker in Wien" hat seinen Sitz auf der Wieden. Neben einer alten Fahne (1905) wird das Bezirksmuseum Wieden eine historische "Grazer Haube" sowie einen Ehren-Pokal aus dem Jahr 1912 erhalten.

Die Besucher des "Steirer-Frühling auf der Wieden" können sich mit Broten stärken, der Kürbiskernaufstrich sowie ein deftiges "Verhackerts" schmecken köstlich. Margit Richter, eine Autorin aus Leoben, trägt aus eigenen Werken vor. Außerdem sind einige fröhliche "Frühlingsgedichte" zu hören. Guter steirischer Wein und Erfrischungen stehen zur Labung der Gäste bereit. Melodien einer urigen "Stuben-Musik" und einer Sänger-Gruppe verbreiten frohe Stimmung.

Allgemeine Informationen:

o Verein der Steiermärker in Wien: http://members.telering.at/steirer-in-wien/ o Bezirksmuseum Wieden: http://www.bezirksmuseum.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010