Niederwieser: Gehrer wird Verzögerung rund um Zukunftskommissions-Bericht wieder aufholen müssen

Wien (SK) Nachdem die Präsentation des Endberichts der Zukunftskommission wieder um eine Woche verschoben wird, werde es an Bildungsministerin Gehrer liegen, die verlorene Zeit wieder aufzuholen, erklärte SPÖ-Bildungssprecher Erwin Niederwieser Montag gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. ****

"Gehrer muss jetzt umso schneller arbeiten, schließlich geht es um ein Gesamtkonzept für unsere Schulen und um Reformschritte schon für das kommende Schuljahr. Das Tempo, das die Ministerin bisher vorgelegt hat, ist der Bedeutung des Themas auf jeden Fall nicht angemessen", so der SPÖ-Bildungssprecher. (Schluss) cs

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0005