SP-Schuster: "Sachlichkeit und Kooperation beim wichtigen Thema Sicherheit wieder möglich!"

Wien (SPW-K) - "Im Gegensatz zu Strassers Zeiten ist es unter der neuen Innenministerin Liese Prokop offensichtlich wieder möglich, Sachlichkeit in das wichtige Thema Sicherheit zu bringen", kommentierte heute der Sicherheitssprecher der SPÖ Wien, Gemeinderat Godwin Schuster, die Ernennung der neuen Landespolizeikommandanten. "Bereits bei der Präsentation der neuen Sicherheitspartnerschaft für Wien mit Bürgermeister Häupl hat sich gezeigt, dass eine andere Form der Bewältigung dieses wichtigen Themas angestrebt wird!" ****

Durch das Zurückdrängen parteipolitischer Entscheidungen sei eine sachliche und konstruktive Kooperation im Sicherheitsbereich wieder möglich - "und das freut uns im Interesse aller WienerInnen", so Schuster abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Klub Rathaus, Presse
Mag. Michaela Zlamal
Tel.: (01) 4000-81930
Mobil: 0664 826 84 31
michaela.zlamal@spw.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002