Lotto: 3 Sechser zu je 279.888,80 Euro

Joker Doppeljackpot mit 858.000,- Euro in OÖ geknackt

Wien (OTS) - Die "sechs Richtigen" 5, 17, 22, 29, 32 und 42, die
am vergangenen Sonntag gezogen wurden, verhalfen drei Spielteilnehmern zum Sechser. Ein Kärntner kreuzte den Sechser auf einem Normalschein an, ein weiterer Kärntner Spielteilnehmer versuchte sein Glück mit dem System 3/05 und tippte damit zusätzlich zum Sechser noch sechs Fünfer und drei Vierer. Der Dritte im Bunde ist ein Steirer, der mit dem System 0/07 systembedingt zusätzlich sechs Fünfer gewinnt.

Vier Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 31 und erhalten dafür jeweils rund 40.000,- Euro. Zwei der Gewinner kommen aus Wien, einer aus Kärnten und einer aus Salzburg.

JOKER

Beim Joker gab es zwei Quittung mit der richtigen Zahlenkombination aber nur einen Gewinner. Und dieser eine Gewinner, ein Oberösterreicher knackte den Doppeljackpot und bekommt für das "Ja" zur Jokerzahl 549409 mehr als 858.000,- Euro.
Der zweite Spielteilnehmer, der auch die richtige Jokerzahl auf seiner Quittung hatte, sagte "Nein" zum Joker und verzichtete so auf seinen Gewinn.

Dieser Jokergewinn ist der achthöchste in der Joker-Geschichte, im Jahr 2005 ist es der höchste Gewinn.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 3. April 2005:

3 Sechser zu je EUR 279.888,80 4 Fünfer+ZZ zu je EUR 39.984,10 227 Fünfer zu je EUR 792,60 8.205 Vierer zu je EUR 38,90 128.523 Dreier zu je EUR 3,80 Die Gewinnzahlen: 5 17 22 29 32 42 Zusatzzahl: 31

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 3. April 2005:

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001