Friewald: 6,03 Millionen zur Förderung von Lebensqualität und Umweltbewusstsein

Land NÖ unterstützt den Verein zur Förderung umweltbewusster Lebensführung

St. Pölten (NÖI) - Niederösterreich unterstützt seit vielen Jahren Aktivitäten zur Verbesserung der Umweltsituation. Besondere Förderung haben auch jene Initiativen verdient, die das Umweltbewusstsein der Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher stärken wollen. Aus diesem Grund hat die NÖ Landesregierung dem Verein "Lebensqualität -Verein zur Förderung umweltbewusster Lebensführung" für Förderungsausgaben im Jahr 2005 einen Betrag von bis zu 6,03 Millionen Euro gewährt, informiert der Umweltsprecher der VP NÖ, Rudolf Friewald.

Der Verein "Lebensqualität - Verein zur Förderung umweltbewusster Lebensführung" arbeitet ausschließlich gemeinnützig. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, eine umweltbewusste Lebensführung und eine nachhaltige Lebensweise der Bevölkerung zu fördern und zu unterstützen. Dies wird mit einer umfangreichen Beratungs- und Informationstätigkeit von Einzelpersonen, Gemeinden, Vereinen und anderen Institutionen umgesetzt. Außerdem werden Hilfen zur nachhaltigen Gestaltung des Handelns im Alltag angeboten. Ziel ist, eine Verbesserung der persönlichen, lokalen und regionalen Umwelt-und Lebensqualität zu erreichen, so Friewald.

Niederösterreich hat sich durch eine Vielzahl von Unterstützungsmaßnahmen zum Umweltland Nummer eins entwickelt. Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit werden von uns auch weiterhin mit allen Kräften unterstützt, um auch den kommenden Generationen einen attraktiven Lebensraum bieten zu können, sagt Friewald.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Presse
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001