Ein Abend der ungewöhnlichen Liedermacher

Petr Vasa - Petr Nikl - Tomas Hanak - Schwestern Stein

Wien (OTS) - Petr Vasa - Petr Nikl - Tomas Hanak - Schwestern
Stein

am Freitag 8.4. im Club Nachtasyl, Stumpergasse 53-55, 1060 Wien, um 21:00 Uhr

Das Tschechische Zentrum präsentiert zum ersten Mal im neu-klimatisierten Nachtasyl das originelle Programm. Es handelt sich um Musik kombiniert mit imaginativen Ausdrucksmöglichkeiten dargestellt von Stars der tschechischen Kunstszene. Am ersten Abend der ungewöhnlichen Liedermacher werden einige Persönlichkeiten mit klangvollen Namen und langen Biografien vorgestellt: Petr Vasa-physische Dichtung, Petr Nikl- Theater für alle Sinne, Tomas Hanak-Ironie und Parodie vom laut Boulevardpresse schönsten Mann des Landes und Schwester Stein mit ihrem rebellischen Auftreten.

Rückfragen & Kontakt:

Tschechisches Zentrum
Herrengasse 17, A - 1010 Wien
Tel: 0043 / 1 / 53 52 360 - 13
mailto: ccwien@czech.cz
www.tschechischeszentrum.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0004