Lotto: Solosechser in Wien gewinnt 640.000,- Euro

Solojoker aus Oberösterreich mit 184.000,-

Wien (OTS) - Ein Wiener Spielteilnehmer kreuzte auf seinem Wettschein gleich im ersten Tipp die "sechs Richtigen" 5, 16, 24, 33, 39 und 41 an, die am Mittwoch gezogen wurden. Da er der Einzige war, dem das gelang und auch der Zufallszahlengenerator dem nichts hinzuzufügen hatte, kann sich der Wiener nun über ungeteilte 640.000,- Euro freuen.

Auch beim Fünfer mit der Zusatzzahl 9 gab es einen Sologewinner. Ein Vorarlberger, er verließ sich auf einen Quicktipp, bekommt rund 122.000,- Euro.

JOKER

Beim Joker gibt es ebenfalls einen einzigen Gewinner. Ein Oberösterreicher sagte "Ja" zur Jokerzahl 823665. Der Gewinner kann sich über mehr als 184.000,- Euro freuen. Dies schaffte er aber nur mit "Unterstützung" eines Steirers. Dieser hatte auch die richtige Jokerzahl auf seinem Wettschein, sagte aber leider "Nein" zum Joker.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 23. März 2005:

1 Sechser zu EUR 639.961,90 1 Fünfer+ZZ zu EUR 121.897,50 121 Fünfer zu je EUR 1.133,30 5.729 Vierer zu je EUR 42,50 89.930 Dreier zu je EUR 4,20 Die Gewinnzahlen: 5 16 24 33 39 41 Zusatzzahl: 9

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 23. März 2005:

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 79070/4605

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001