Büchereien Wien: Andersentag in der Hauptbücherei

Wien (OTS) - Kommenden Donnerstag (31.3.) findet in der Hauptbücherei am Gürtel die Auftaktveranstaltung des österreichweiten Andersentages 2005 in Kooperation mit dem Hauptverband des österreichischen Buchhandels statt. Von 9.30 bis 12.00 (Schulklassen) bzw. am Nachmittag zwischen 15.00 und 18.00 Uhr bietet ein großes Lesefest für Kinder u.a. eine Rätselrallye und ein Bücherquiz. Das bunte Nachmittagsprogramm steht allen interessierten Kindern offen. Als Moderator konnte Roman Kollmer von Confetti Tivi gewonnen werden.

Bereits am Mittwoch findet im Rahmen von "Klub Kirango", der Kinder-Schiene der Hauptbücherei, ein Nachmittag unter dem Titel "Andersen einmal anders" statt. Margarete Wenzel, Märchenerzählerin und Philosophin, erzählt u.a. die Geschichte von der "Prinzessin auf der Erbse". Beginn ist um 15.00 Uhr. Anmeldung erforderlich (http://www.kirango.at/) Sämtliche Veranstaltungen sind frei.

o Wiener Büchereien: http://www.wien.gv.at/bsj/buch/index.htm

(Schluss) hch/

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at
Büchereien Wien - MA 13
Werner Kantner
Tel.: 4000/84 532
werner.kantner@buechereien.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006