Einladung zum Pressefrühstück zum Thema: Aktivitäten, Aufgaben und Ziele des Verbandes Österreichischen Medizinischen Softwarehersteller

Wien (OTS) - Einladung zum Pressefrühstück

Damit Österreichs medizinische Softwarehersteller für aktuelle Entwicklungen im Gesundheitsbereich besser gerüstet sind, haben sie einen eigenen Verband gegründet: den Verband der österreichischen medizinischen Softwarehersteller (ÖMS). Um den Vertretern der Presse die Aufgaben und Ziele vorzustellen, ladet der ÖMS zu einem Pressefrühstück ins Cafe Griensteidl.

Thema: Aktivitäten, Aufgaben und Ziele des Verbandes Österreichischen Medizinischen Softwarehersteller Ihre Gesprächspartner sind: Klaus Propst - Präsident Eduard Schebesta - Vizepräsident Jürgen Gambal - Generalsekretär vom Verband Österreichischer Medizinischer Softwarehersteller (ÖMS) Zeit: Mittwoch, 23. März 2005 um 10.00 Uhr Ort: Café Griensteidl Michaelerplatz 2 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Foggensteiner
Pressesprecher
Verband österreichischer medizinischer Softwarehersteller (ÖMS)
mobil: 0664 - 14 47 947

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FGG0001