Einladung zur Pressekonferenz mit BM Rauch-Kallat

"Arzneimittel-Sicherheitsgurt", Zahlen, Daten und Fakten zum Umgang mit Arzneimitteln

Wien (OTS) - Wir laden die Damen und Herren von Presse, Hörfunk
und Fernsehen sehr herzlich zur

P R E S S E K O N F E R E N Z

zum Thema: "Arzneimittel-Sicherheitsgurt", Zahlen, Daten und Fakten zum Umgang mit Arzneimitteln

mit Bundesministerin Maria Rauch-Kallat - BMGF,

Mag. Christian Wurstbauer, Projektinitiator,

Mag. Heinrich Burggasser, Österreichische Apothekerkammer, Präsident der Landesgeschäftsstelle Wien

Zeit: Montag, 21. März 2005 um 10:00 Uhr

Ort: Pressezentrum, Stubenring 1, 1010 Wien

ein.

Rückfragen & Kontakt:

BM für Gesundheit und Frauen
Ministerbüro
Mag. Christoph Hörhan
Tel.: ++43 1 711 00/4379
christoph.hoerhan@bmgf.gv.at
http://www.bmgf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BGF0002