Fachliste: Neuer Start vom dritten Platz

Trotz Verlusten den dritten Platz bei den Wiener Unternehmern gehalten

Wien (OTS) - Nach dem vorläufigen Endergebnis der WK-Wahl 2005
wird die Fachliste der gewerblichen Wirtschaft vom dritten Listenplatz aus bei der nächsten Wahl starten.

"Wir haben zwar an Stimmen und Mandaten verloren, konnten aber den dritten Platz halten", kommentiert der Fraktionsobmann der Fachliste, Karl Ramharter, das vorläufige Ergebnis der Wiener Kammerwahl. "Allerdings ist dieses Endergebnis kein Trend, da wir z.B. bei den Luftfahrtunternehmungen oder bei den Zahntechnikern jeweils die Mehrheit erreichen konnten."

Offensichtlich hat sich die Unzufriedenheit mit der Regierungspolitik im Resultat niedergeschlagen. Signifikant war auch des Ansteigen der Zahl der Nichtwähler.

"Wir hatten in den letzten Jahren stets die Themenführerschaft im Wiener Wirtschafts-parlament und sehen im Wahlergebnis die Aufforderung, uns auch weiter für die Wiener Unternehmer einzusetzen. Wir werden uns künftig auch mehr um die größte Fraktion in der Wiener Wirtschaftskammer, nämlich die der Nichtwähler, bemühen und darauf achten, daß die vollmundigen Versprechungen der anderen Fraktionen eingehalten werden", schloß Ramharter.

Rückfragen & Kontakt:

Fachliste der gewerblichen Wirtschaft
Komm.Rat Günter RITTINGER
Landesgeschäftsführer
1030 Wien, Hetzgasse 34/7
Tel: 01-715 49 80-19
Fax: 01-715 49 80-12
E-Mail: rittinger@liste2.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012