Bartenstein gratuliert Leitl zum Erfolg bei WKÖ-Wahlen

Garant für stabile und zukunftsorientierte Sozialpartnerschaft

Wien (BMWA-OTS) - "Ich gratuliere dem Österreichischen Wirtschaftsbund und vor allem seinem Präsidenten Dr. Christoph Leitl zum Erfolg bei den heute zu Ende gegangenen Wirtschaftskammer-Wahlen. Das Ergebnis zeigt, dass die österreichischen Unternehmer den konsequenten Kurs der Entlastung der Wirtschaft und der Stärkung des Standortes, für den Christoph Leitl steht, registrieren und honorieren", sagte heute, Mittwoch, Wirtschafts- und Arbeitsminister Dr. Martin Bartenstein.

Präsident Leitl sei "ein Garant für eine stabile und zukunftsorientierte Sozialpartnerschaft über Parteigrenzen hinweg" und habe sich durch seine langjährige Tätigkeit als Präsident der Wirtschaftskammer Österreich und auch der Eurochambres nationales und internationales Ansehen erworben, so der Minister. Als ein besonderes Verdienst Leitls und der Sozialpartner würdigte Bartenstein die Zusammenarbeit mit der Bundesregierung bei der Schaffung der betrieblichen Mitarbeitervorsorge als zweites Standbein der Altersvorsorge.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Ministerbüro: Dr. Ingrid Nemec, Tel: (++43-1) 71100-5108
Referat Presse: Dr. Harald Hoyer, Tel: (++43-1) 71100-2058
presseabteilung@bmwa.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0002