Erfolgsfaktor moderne militärische Führungsmethodik: Exklusive Grund- und Aufbaukurse für zivile Führungskräfte

Zürich (OTS) - ECM bietet im Sommer zwei exklusive Führungskurse für ausländische Führungskräfte an. Die Kurse werden von hohen Berufsoffizieren durchgeführt und richten sich an zivile Führungskräfte aller Branchen. Ziel ist der Transfer bewährter militärischer Führungsmethoden in die privatwirtschaftliche Praxis.

Die Organisationen mit der größten Erfahrung in der systematischen, erfolgreichen Handhabung komplexer Situationen - oft unter enormem Zeitruck - sind die Stäbe der Armeen. Dieses bewährte Know-how steht in der Regel nur einigen wenigen, ausgesuchten Personen zur Verfügung. Doch die Schweizer Armee ist anders: durch das Milizsystem bis hinauf in höchste Offiziersränge, mussten die Methoden schon immer auch für den unternehmerischen Alltag einsetzbar sein, da nur mit diesem "Gegenwert" die Unternehmen bereit waren, ihre Top-Kader jedes Jahr mehrere Wochen an die Armee abzutreten. Dieses Know-how steht nun auch den Führungskräften ausländischer Unternehmen offen.

ECM bietet 2005 exklusiv und in Zusammenarbeit mit hohen Berufsoffizieren der Schweizer Armee zwei viertägige Kursmodule der besonderen Art an. Ziel der Kurse ist der nachhaltige Transfer bewährter militärischer Führungsmethodik in die privatwirtschaftliche Praxis. Durchgeführt werden die Kurse von ausgewiesenen Offizieren der Schweizer Armee, die auch über fundierte Kenntnisse der Wirtschaft verfügen und z. T. MBA-Programme absolviert haben. Sie werden in der gleichen - sehr hohen - Intensität durchgeführt, wie das bei Stabsoffizieren gefordert ist. Zielpublikum sind mittlere und höhere Führungskräfte aller Branchen, die häufig mit komplexen Problemen und der Erarbeitung von Lösungen in Gruppen konfrontiert sind, sowie Führungskräfte, die in Krisen, oder krisenartigen Situationen schnelle, sichere und breit abgestützte Entschlüsse fassen und durchsetzen müssen. Die Kurse sind gleichermaßen für männliche und weibliche Teilnehmer geeignet und die Teilnehmerzahl ist auf je 20 Plätze beschränkt.

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Gelmi, ecm focused market management ag
Tel: +41 44 307 35 35, Fax: +41 44 307 35 01
E-Mail: gelmi@ecm.ch, Internet: www.ecm.ch

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NCH0001