Einbau von Schilderbrücken auf der A 2

Totalsperre in der Zeit von 23 bis 4 Uhr früh

St. Pölten (NLK) - In der Nacht von Donnerstag, 17., auf Freitag, 18. März, sowie von Montag, 21., auf Dienstag, 22. März, wird die A 2 Südautobahn im Bereich des Knotens Vösendorf wegen des Einbaus von Schilderbrücken gesperrt. Die Sperre dauert jeweils von 23 bis 4 Uhr früh und gilt für beide Fahrtrichtungen. Während dieser Zeit wird der Verkehr zwischen Inzersdorf und dem Knoten Vösendorf über das untergeordnete Straßennetz umgeleitet.

Die Errichtung der vier bislang längsten, frei überspannenden Stahlschilderbrücken Mitteleuropas stellt auch eine besondere technische Herausforderung dar: Sie überspannen 11 Fahrspuren und weisen eine Spannweite zwischen 41 und 56 Metern auf. Die Schilderbrücken mit modernsten Anzeigetafeln (LED-Technik) dienen vor allem zur raschen und zuverlässigen Übermittlung von Verkehrsinformationen; sie sollen damit beitragen, die Stauzeiten zu minimieren und Unfallhäufigkeiten zu senken.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12163
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001