ÖAMTC: Höllental in NÖ gesperrt

Lawinengefahr steigt an

Wien (ÖAMTC-Presse) - Die Lawinengefahr steigt an. Nach Meldungen des ÖAMTC wurde eine weitere Sicherheitssperre in NÖ verhängt. Ab sofort ist die Straße im Höllental (B 27), die Verbindung von Gloggnitz über Schwarzau im Gebirge zur B 21 Richtung Gutenstein oder St. Aegyd am Neuwalde, gesperrt. Der Abschnitt zwischen Kaiserbrunn und Singerin ist blockiert.

(Fortsetzung möglich)
ÖAMTC-Informationszentrale / Ko

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0002