Springer Business Media Austria präsentiert Traditionsmagazin "domizil" in neuer Aufmachung

Neuer Standort für Springer-BMA

Wien (OTS) - Mit optisch und inhaltlich neuer Positionierung präsentiert sich "domizil" ab dem 12. März 2005 als das erste Wohn-und Lifestyle-Magazin für Top-Entscheidungsträger - es ist der ultimative Begleiter für mehr Lebensqualität nach Feierabend. Mit dem regelmäßigen Heftteil "Office" reagiert "domizil" aber auch auf die sich rasch verändernde Arbeitswelt und die immer unschärfere Trennung von Büro- und Privatleben.

"domizil"-Herausgeber und Springer Business Media Austria (SBMA) Geschäftsführer Mag. Ferenc Papp hat dem Magazin große Ziele gesetzt:
"Es war höchste Zeit für eine umfassende Überarbeitung: Weil Leben und Lifestyle längst so komplex geworden sind, dass ein 'einfaches Wohnmagazin' nicht mehr ausreicht, um schnell und zielsicher die beste Wahl zu treffen. Mit dem neuen "domizil" wollen wir einen völlig neuen Magazintypus bieten: Eine Zeitschrift, die auf alle Fragen rund um ein 'Leben mit Genuss' die richtige Antwort weiß. Darüber hinaus wird im Heftteil "office" auch Themen wie Bürodesign, Ergonomie etc. umfangreich Platz gewidmet. Papp: "domizil" ist ein einzigartiges Angebot, das es in dieser Form am österreichischen Markt noch nicht als Zeitschrift gibt. Es soll Entscheidungsträgern mit immer knapperen Zeitbudgets helfen, schnell und zielsicher die richtige Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Lebensqualität zu finden."

Das neue "domizil" wird auf der "Wohnen & Interieur" vorgestellt und erscheint ab dem 12. März 2005 sechs Mal jährlich im Verlag Springer Business Media Austria GmbH. "domizil" bewegt sich ausschließlich in der High-End-Zielgruppe der Top-Entscheider (ABC1-Schicht). Der Magazinvertrieb ruht auf drei Säulen. Primär nutzt "domizil" das hochqualitative Adressmaterial der Springer-BMA-Gruppe und soll so personalisiert an die Geschäftsführer und Manager der 50.000 wichtigsten Unternehmen des Landes vertrieben werden. Zusätzlich liegt "domizil" auf wichtigen Messen & Branchenevents auf, mittelfristig ist auch an einen sehr selektiven Kioskverkauf gedacht.

Unter dem Dach von Springer Business Media in Österreich werden zur Zeit rund 20 Magazintitel verlegt, darüber hinaus werden erfolgreiche Sonder-Publikationen und elektronische Medien im B2B-Segment produziert. Erst vor wenigen Tagen hat Springer BMA seinen neuen, gemeinsamen Standort in 1080 Wien, Strozzigasse 10 mit einer Bürofläche von rund 1.400 m2 bezogen. Erstmals finden nun alle österreichischen B2B-Aktivitäten, bislang in Klosterneuburg, Graz und Wien 23. angesiedelt, an einem, zentralen Firmensitz statt. Telefon:
01/40 410-0 www.springer-sbm.at

Springer Business Media Austria ist ein Unternehmen der internationalen Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media, einer der weltweit führenden Anbieter für Wissenschafts- und Fachliteratur; zugleich auch die größte deutschsprachige Fachmediengruppe. Zum Unternehmen gehören 70 Verlage, die jährlich 1.450 Zeitschriften und mehr als 5.000 Bücher herausbringen. Mit mehr als 5000 Mitarbeitern ist die Gruppe in 16 Ländern in Europa, in den USA und in Asien aktiv (www.springer-sbm.com) .

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Ferenc Papp
Springer Business Media Austria
Tel.: +43(1)/40 410-0
ferenc.papp@springer-sbm.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0002