Darabos: Schüssels Wunschkoalition zerfällt

Wien (SK) SPÖ-Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos
appelliert an ÖVP-Generalsekretär Lopatka, endlich die Realität zur Kenntnis zu nehmen: "Schüssels Wunschkoalition zerfällt." Darüber könne Lopatkas Selbstbeweihräucherung und Schönrederei nicht hinwegtäuschen. ****

Tatsache sei außerdem, dass die ÖVP-FPÖ-Regierung die unbeliebteste Koalitionsform sei. Laut einer "Gallup"-Umfrage vom 4. Jänner 2005, also noch vor dem großen Koalitionskrach, sprachen sich 57 Prozent der Befragten für ein Ende von Schwarz-Blau aus. Außerdem verwies Darabos auf eine "SORA"-Umfrage, wonach 67 Prozent der Befragten eine neue, soziale Regierung wollen. (Schluss) se

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0012