ORF KulturCafe: Dirigentin Simone Young Gast im Ö1-"Klassik-Treffpunkt" am 19.3.

Wien (OTS) - Haide Tenner begrüßt am Samstag, den 19. März die Dirigentin Simone Young als Gast im Österreich 1-"Klassik-Treffpunkt" im ORF KulturCafe des RadioKulturhauses. Die Veranstaltung wird live in Ö1 - 10.05 bis 11.40 Uhr - übertragen.

Die australische Dirigentin Simone Young ist eine der wenigen Frauen, die in der "Männerdomäne Dirigieren" international reüssiert. Dass Young in Wien und Berlin Wagners kompletten "Ring" dirigierte, an der Wiener Staatsoper die Premiere von "La Juive" leitete, aber auch bei den Münchener Philharmonikern, am Opernhaus Covent Garden oder der Metropolitan Oper am Pult stand, zeigt die künstlerische Qualität dieser Musikerin auf, die noch dazu ein ungemein breites Repertoire vorzuweisen hat. Derzeit hält sie sich wieder in Wien auf und dirigiert Brittens "Peter Grimes" und Wagners "Ring"; ab Herbst übernimmt sie die Leitung der Hamburgischen Staatsoper. Moderatorin Tenner stellt weiters neue CDs vor und präsentiert darüber hinaus die "CD der Woche", die man auch beim Telefonquiz unter der Nummer 0800 22/6979 gewinnen kann.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0002