Grüne erwarten gutes Ergebnis bei Wirtschaftskammerwahl

Enormer Zuspruch zu erstmaliger bundesweiter Kandidatur der Grünen Wirtschaft

Wien (OTS) - "Aufgrund des enormen Zuspruchs in den letzten Wochen bin ich optimistisch, dass die Grüne Wirtschaft ein gutes Ergebnis bei den Wirtschaftskammerwahlen erreichen wird", so Volker Plass, Bundessprecher und Spitzenkandidat der Grünen Wirtschaft.

UnternehmerInnen aus allen Wirtschaftsbereichen würden die Grüne Wirtschaft bei ihrer erstmaligen bundesweiten Kandidatur unterstützen. In Vorarlberg kommt es aufgrund der Grünen Kandidatur erstmals zu einem demokratischen Urnengang in der Wirtschaftskammer. "Offenbar gefällt die Aussicht auf demokratische Wahlen so manchem Kammerfunktionär ganz und gar nicht. Denn anders sind die beleidigten Reaktionen seitens der Vorarlberger Wirtschaftskämmerer nicht zu erklären", kritisiert Plass.

Als Wahlziel hat sich die Grüne Wirtschaft den Einzug in alle Wirtschaftsparlamente der Landeskammern sowie in das Bundeswirtschaftsparlament gesetzt. "Darüber hinaus bin ich zuversichtlich, dass wir in der einen oder anderen Fachgruppe für große Überraschung sorgen werden", so Plass.

Spitzenkandidat Plass wird seine Stimme heute um 14.00 Uhr im Magistratischen Bezirksamt für den 7. Bezirk in Wien abgeben (Hermanngasse 24/2. Stock, Zi. 208).

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Hohenberger, Pressesprecher Grüne Wirtschaft, 0664-5308186

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0002