Dschungel wien: Japanische Legende als Schattentheater

Wien (OTS) - Zwischen 18. und 20.3. ist das Theater für junge
Leute Gastgeber der "Theaterbrettl"-Produktion "Die drei Rätsel". Die Uraufführung findet am Freitag (18.3.) Nachmittag um 15.00 Uhr statt. Empfohlen ist das Stück für Kinder ab gut 5 Jahren.

Untermalt von Live-Musik - Hauptinstrument ist ein japanisches Koto - erzählt "Drei Rätsel" die Geschichte eines jungen Mannes, der seine Mutter trotz Befehls des Herrschers alle alten Menschen in die Berge zu verfrachten, bei sich zu Hause versteckt. Das Stück wird mittels Tischläuferfiguren und Schattentheater die Geschichte erzählt. Text und Dramatisierung stammen von Cordula Nossek und Heini Brossmann. Die Regie führt Stephan Kulhanek. Bühnebild und Puppen stammen von Peter Cigan.

Die Gruppe "Theaterbrettl" existiert seit 23 Jahren. Seit 1982 unterhält es weltweit das Publikum mittels einer einzigartigen Kombination von Schauspiel, Maske- und Puppenbühne.

Weitere Infos:

o http://www.dschungelwien.at/ o http://www.trittbrettl.at/

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011