3 Mal Gold und 1 Mal Bronze an das LIECHTENSTEIN MUSEUM

Für die Bewerbung des Museums gewann die Agentur Wien Nord Pilz vier begehrte CCA-Trophäen Wien (OTS) - Im Rahmen der CCA-Gala vergab der Creativ Club Austria am 11. März 2005 im Wiener Etablissement Ronacher die "Veneri" für die besten Werbungen des Jahres. Mit dem Award werden herausragende Kreativ-Leistungen ausgezeichnet - vom Corporate Design über Direct Mail und Werbungen in Neuen Medien bis hin zu Kino- und Fernsehspots. Für eine Venus in Gold, Silber oder Bronze waren insgesamt 115 Arbeiten nominiert, darunter vier originelle Produkte bzw. Kampagnen des LIECHTENSTEIN MUSEUM, kreiert und eingereicht von Wien Nord Pilz, der Werbeagentur des Museums.

Für die Kategorien "Werbung im öffentlichen Raum", "Verkaufsförderung" und "Mixed Media/Multimedia Werbekampagnen" gingen gleich drei Venus-Statuen in Gold an das LIECHTENSTEIN MUSEUM. Darüber hinaus gab es für die Mitgliederkampagne des Museums in der Kategorie "Fotografie: Werbung" eine Bronze-Venus.

Mit diesen Ehrungen, die nach dem Sonderpreis für Werbung 2004 bereits das zweite Mal in Folge die Werbeaktivitäten des LIECHTENSTEIN MUSEUM und seiner Agentur auszeichnen, wird wieder einmal bestätigt, dass Alte Meister auf originelle und moderne Art der Öffentlichkeit vermittelt werden können. Die Werbelinie des LIECHTENSTEIN MUSEUM findet in der neuen Kampagne unter dem Titel "BAROCK LEBT." eine gelungene Fortsetzung.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

LIECHTENSTEIN MUSEUM. Die Fürstlichen Sammlungen
Mag. Alexandra Hanzl
Tel.: +43 (1) 319 57 67-140
Fax: +43 (1) 319 57 67-20
press@liechtensteinmuseum.at
http://www.liechtensteinmuseum.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LIE0001