"profil"-Umfrage: Gusenbauer als SPÖ-Spitzenkandidat nicht unumstritten

Gusenbauer mit 22 % nur knapp vor Michael Häupl mit 16 % und Hannes Androsch mit 14 %

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, sehen nur 22 % der Österreicher in Parteivorsitzenden Alfred Gusenbauer den besten SPÖ-Spitzenkandidaten bei der nächsten Nationalratswahl. Immerhin 16 % trauen laut der vom Meinungsforschungsinstitut market im Auftrag von "profil" durchgeführten Umfrage dem Wiener Bürgermeister Michael Häupl größere Chancen zu, die ÖVP wieder vom ersten Platz zu verdrängen.

Auf 14 % kommt in der Umfrage der Industrielle und frühere Finanzminister Hannes Androsch. Nur 3 % sehen in dem zuletzt wiederholt genannten ÖGB-Chef Fritz Verzetnitsch den besten SPÖ-Spitzenkandidaten im Duell mit Bundeskanzler Wolfgang Schüssel.

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion
Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0004