Bibliotheksmitarbeiter als Autoren

"litera:tour" im Café Kafka

Wien (OTS) - MitarbeiterInnen von Wiener Bibliotheken sind auch selbst als Autoren tätig. In einer Lesung der Veranstaltungsreihe "litera:tour" geben Claudia Bitter, Anton Mantler und Rudolf Kraus am Freitag, 11. März 2005, 19.30 im Café Kafka, 6. Capistrangasse 8, "lyrisches, prosaisches, innereien & extraordinäres" zum besten.

Claudia Bitter ist Slawistin und Lektorin an der Hauptbibliothek am Gürtel, deren stellvertretender Leiter Rudolf Kraus ist. Anton Mantler widmet sich in der Stadt- und Landesbibliothek den Feldern Theater und Dokumentation. Der Eintritt zur Lesung ist frei, Spenden sind erbeten. (Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018