Einladung zum Pressegespräch: "Initiative für ein faires Mietrecht für Selbstständige" des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes Wien

Wien (OTS) - Leerstehende Geschäftslokale in den Wiener Bezirken sind nur die sichtbare Spitze des Eisberges der Probleme der Wirtschaft aufgrund des geltenden Mietrechts.

Über die Auswirkungen der vorherrschenden Gesetzeslage und die Verbesserungen für Klein- und Mittelbetriebe sowie Einpersonenunternehmen durch eine "Initiative für ein faires Mietrecht für Selbstständige, sprechen Fritz Strobl, Präsident des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes Wien, und Dr. Kurt Stürzenbecher, Landtagsabgeordneter und Wohnbausprecher der Wiener SPÖ.

Zeit: Freitag, 11. März 2005, 10 Uhr Ort: Cafe Landtmann, Dr. Karl Lueger-Ring 4,1010 Wien

Die VertreterInnen der Medien sind sehr herzlich eingeladen!

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Marion Enzi
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Wirtschaftsverband Wien
Tel.: +43 (1) 5224766 12
Fax: +43 (1) 5262352
Mobil: +43 (664)8304337
marion.enzi@wvwien.at
www.wirtschaftsverband-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WVW0001