Sima ehrt Wiener Landessieger beim NEPTUN Wasserpreis 2005

3.000 Euro für die besten Wiener Wassererlebnisse

Wien (OTS) - "Die Wienerinnen und Wiener haben einmal mehr
bewiesen, wie wichtig ihnen das Thema Wasser ist", zeigt sich Umweltstadträtin Ulli Sima beeindruckt von der regen Teilnahme am NEPTUN Wasserpreis 2005 in der Bundeshauptstadt. In der Kategorie WasserSPASS, der mit großem Abstand publikumswirksamsten Kategorie, stammten mit 479 von 1053 Einreichungen 45 Prozent aus Wien. "Das zeigt", so Sima bei der Preisverleihung Dienstag Abend im Semperdepot, "dass bei den WienerInnen das Bewusstsein für das Lebensmittel Nummer 1 sehr stark ausgeprägt ist. Wien ist in der einmaligen Situation, sein Trinkwasser direkt aus den Bergen zu beziehen. Der Schutz dieser wertvollen natürlichen Ressource ist eines der wichtigsten Ziele der Wiener Umweltpolitik. Ich bedanke mich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die hohe Qualität der Beiträge und gratuliere den Gewinnern sehr herzlich."****

Eine unabhängige Jury bewertete die Wiener Einreichungen -Fotos, Videos und Erzählungen - und anerkannte nach intensiven Diskussionen 24 Beiträge mit dem opulenten Bildband "Wiener Wasser". Gerti Straka erhielt zusätzlich für ihr Büchlein "Sommer im Garten" einen Sonderpreis in Höhe von 500 Euro.

Weiters wurden sieben Fotoarbeiten mit Geldpreisen prämiert: Den dritten Platz (je 100 Euro) teilen sich Erwin Graf ("Bassena-Tratsch"), Alois Stadler ("Fischer auf der Alten Donau") und Leopold Frischauf ("Welle auf der Donauinsel"). Auch der 2. Preis, dotiert mit jeweils 500 Euro, wurde gleich dreimal vergeben:
Alexander Kostreba überzeugte die Jury mit seinem Bild "Mann aus dem Duschkopf", Dominique Loepfe räumte mit seinen Bildern "Das Wasser spüren" und "Am Rande von Wien" gleich zwei zweite Preise ab. Sieger gab es aber nur einen: Den ersten Preis und damit 700 Euro sprach die Jury Michael Bednar für sein Bild "Hochstrahlbrunnen" zu.

o Mehr Informationen zum NEPTUN Wasserpreis 2005 und die Namen aller Preisträger und Nominierten unter http://www.wasserpreis.info/ .

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/ (Fotos in Kürze verfügbar)

(Schluss) wög

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Karl Wögerer
Tel.: 4000/81 359
Handy: 0664/826 82 15
woe@ggu.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014