Einladung zum Pressegespräch "E-Government in Europa. Österreich als führende Nation und Wegweiser"

Wien (OTS) - Anlässlich der Präsentation der aktuellen EU-Studie zur Umsetzung von E-Government in Europa laden Capgemini und das Bundeskanzleramt herzlich zum Pressegespräch

"E-Government in Europa. Österreich als führende Nation und Wegweiser. Details zur 5. Erhebung in 28 Staaten"
mit

Franz Morak, Staatssekretär für Kunst und Medien
Dr. Josef Matulka, Mitglied der Geschäftsleitung, Capgemini Consulting Österreich/CEE
Christian Rupp, Exekutivsekretär E-Government des Bundes, Bundeskanzleramt
Prof. Dr. Reinhard Posch, CIO des Bundes, Stabstelle IKT-Strategie des Bundes, Bundeskanzleramt

Termin: Dienstag, 8. März 2005, 18:00 Uhr,
Ort: Café Restaurant Landtmann, Dr. Karl Lueger Ring 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Staatssekretariat für Kunst und Medien
Mag. Katharina Stourzh
Tel.: (++43-1) 53115/2228
katharina.stourzh@bka.gv.at

Capgemini Consulting
Mag. Marianna Kornfeind
marianna.kornfeind@capgemini.com
Tel.: 01 - 211 63 - 8972

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKM0001