STUMMVOLL: SCHULDENBERG STAMMT AUS ÄRA KREISKY UND SINOWATZ

Grüne beherrschen nicht einmal das kleine 1 x 1 der Volkswirtschaft

Wien (ÖVP-PK) - "Die Grünen haben noch immer nicht verstanden oder wollen nicht verstehen, dass die Neuverschuldung seit Mitte der 80er Jahre ausschließlich auf die Verschuldung unter Kreisky und Sinowatz zurückzuführen ist", sagte heute, Freitag, ÖVP-Budget- und Finanzsprecher Abg. Dr. Günter Stummvoll anlässlich "haarsträubender Rechenbeispiele" des Grünen Budgetsprechers Kogler. "Einfach die Schulden in absoluter Größe zu addieren und sie dann inflationszubereinigen zeugt jedenfalls nicht von Koglers großen volkswirtschaftlichen Kenntnissen", so Stummvoll. ****

"Die Grünen scheinen Wirtschaftspolitik einfach nicht zu verstehen", vermutet Stummvoll. "Nominelle Werte zu verwenden ist unseriös und widerspricht ökonomischen Grundsätzen. Kogler hätte besser vorher bei seinem eigenen Bundesvorsitzenden nachgefragt. Denn diesen Fehler musste Van der Bellen bereit im letzten Jahr eingestehen und scharfe Kritik von IHS-Felderer dafür einstecken."

Faktum sei jedenfalls: Hätten wir damals keine Schulden übernommen, würden wir auch heute keine Schulden haben - so wie es die ÖVP-Regierungen unter Klaus, Gorbach, Raab usw. auch ohne Schulden geschafft haben, betonte der ÖVP-Budget- und Finanzsprecher. "Daran sieht man eben, wie schwierig es ist, einen Schuldenberg inklusive Zinsen und Zinseszinsen abzubauen."

Die Schuldenquote - in Prozent des BIP - sei jedenfalls von über 66 Prozent im Jahr 1999 auf unter 63 Prozent unter der schwarz-blauen Koalition zurückgegangen. "Die Schuldenspirale nach unten wurde erfolgreich gestoppt. Schulden müssen immer im Verhältnis zum BIP gesehen werden. Je höher das BIP, desto eher kann das Budget schließlich auch die Zinsenzahlungen verkraften, die jährlich unser Wachstum beeinträchtigen", erteilte Stummvoll Kogler eine "Lehrstunde."
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel. 01/40110/4432
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0006