Verteidigungsminister besucht die BeSt

Platter: "Bundesheer bietet jungen Menschen attraktive Karrieremöglichkeiten"

Wien (BMLV) - Am 3. März 2005 besuchte Verteidigungsminister Günther Platter die Berufs- und Studieninformationsmesse (BeSt) in der Wiener Stadthalle.****

Platter: "Ich war selbst bereits an unserem Messestand und habe tolle Gespräche mit den Jugendlichen geführt. Das Interesse ist wirklich sehr groß." Die Soldatinnen und Soldaten und auch der Verteidigungsminister erklärten den Besuchern, welche Berufschancen das Österreichische Bundesheer bietet.

Unter dem Motto "Sechs Monate Einsatz für deine Zukunft". werden nach dem Grundwehrdienst Verträge auf Zeit geboten, mit einer anschließenden Berufsförderung, die das Österreichische Bundesheer bezahlt. "Da bieten wir für junge Menschen wirklich attraktive Karrieremöglichkeiten an", so Platter.

Die Berufs- und Studieninformationsmesse (BeSt) dauert noch bis 6. März 2005.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Presseabteilung
Tel: +43 1 5200-20301
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001