Mit A1 FLEETMANAGER von mobilkom austria professionelles Flottenmanagement über GSM

Wien (OTS) - Professionelles Flottenmanagement mit dem A1 FLEETMANAGER - Lokalisierung über Handy und Internet - keine aufwändige Installationen - keinerlei Instandhaltungskosten -transparente Verrechnung

Schnelles und flexibles Flottenmanagement verbessert die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Doch eigenständige Flottenmanagement-Systeme sind sehr kostspielig und verlangen vom Unternehmen ständigen Wartungs- und Instandhaltungsaufwand. Der A1 FLEETMANAGER ist eine vollständige Flottenmanagement-Lösung für das Handy, bei der die Ortung der Mitarbeiter über Handy und GSM-Netz erfolgt. Über definierte GPS Module kann das Tracking sogar europaweit erfolgen.

Zufriedene Kunden durch effizientes Flottenmanagement

Professionelles Flottenmanagement garantiert rasche und effiziente Abwicklung von Aufträgen vor Ort und damit zufriedene Kunden. Doch herkömmliche Systeme auf GPS-Basis verlangen zunächst die aufwändige Installation eines Satellitenempfängers in jedem Fahrzeug. Ebenso kosten- wie auch zeitintensiv sind dann auch Wartung und Instandhaltung von Server und Software.

Der A1 FLEETMANAGER hingegen nutzt die Mobiltelefone der Mitarbeiter eines Unternehmens: Über das GSM-Netz können diese jederzeit lokalisiert werden - auch wenn sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs sind - und die Distribution wird erheblich flexibler. Über das Web ist die A1 FLEETMANAGER-Applikation immer leicht zugänglich, und übersichtliche Karten und Listen liefern sofort einen Überblick über die Aufenthaltsorte aller Außendienstmitarbeiter.

Komplette Lösung

Der A1 FLEETMANAGER hat alle Vorteile professionellen Flottenmanagements wie beispielsweise schnelle Reaktion auf Zusatzaufträge oder zeitgerechte Versorgung aller Mitarbeiter mit auftragsrelevanten Informationen. Doch er bietet noch Einiges darüber hinaus: Die Anschaffungskosten sind ausgesprochen gering, und es gibt auch keinerlei aufwändige Installationen von GPS-Empfangsgeräten. Die monatlichen Kosten sind leicht kalkulierbar, und da A1 die gesamte Instandhaltung des Systems übernimmt, fallen auch keine Wartungskosten an.

Transparente Verrechnung

Um A1 FLEETMANAGER zu nutzen ist ein monatliches Grundentgelt von EUR 50,- zu bezahlen. Im Grundentgelt enthalten sind auch 500 Kartenaufrufe im Web, eine einmalige Lokalisierung des Handys kostet maximal 12 Cent, bei entsprechender Anzahl kann eine Lokalisierung auf 7 Cent reduziert werden.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG
Mag. Ursula Novotny, Pressesprecherin
Tel: +43 664 331 2740, e-mail: u.novotny@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001