ACHTUNG! Heute Freitag, 4. März: Prammer/Matznetter - Frauenkonferenz "Quo vadis Unternehmerin"

"Eine Standortbestimmung. Selbstständige Frauen zwischen Beruf und Familie"

Wien (SK) Anlässlich des bevorstehenden Frauentages findet heute, Freitag, auf Einladung der 2. Präsidentin des Nationalrats Barbara Prammer und von SPÖ-Budget- und Finanzsprecher Christoph Matznetter eine Frauenkonferenz zum Thema "Quo vadis Unternehmerin - Eine Standortbestimmung. Selbstständige Frauen zwischen Beruf und Familie" statt. ****

Nach der Begrüßung durch Barbara Prammer und einem Einleitungsstatement von Christoph Matznetter kommen Frauen zu Wort, die über ihre Situation zwischen Beruf und Familie berichten. Anschließend diskutieren Christine Bauer-Jelinek, Wirtschaftscoach und Gründerin der Initiative für Mikro-UnternehmerInnen, Christoph Matznetter, Barbara Prammer und Claudia Schmied, Mitglied des Vorstands der Kommunalkredit AG, über bessere Rahmenbedingungen für Frauen in der Selbstständigkeit.

Zeit: Heute Freitag, 4. März 2005, 11 Uhr
Ort: Lokal VI, Parlament

Die VertreterInnen der Medien sind zur Frauenkonferenz herzlich eingeladen.

Für weitere Fragen stehen Ihnen Frau Barbara Rausch-Thosold 01-40110-2558 oder Frau Dagmar Strobel 0664-548 69 74 gerne zur Verfügung.

(Schluss) mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001