VP-Seidl: Aus Grün wird Rot

Integration einmal anders: Bezirksrat der Mariahilfer Grünen wechselt zur SPÖ

Wien (OTS) - "Offenbar hat Ramis Dogan eine Alternative zu den Grünen gefunden", kommentierte der Klubobmann der ÖVP Mariahilf Thomas Seidl den überraschenden Wechsel des Mariahilfer Bezirksrats zur SPÖ. "Bei der gestrigen Bezirksvertretungssitzung wurde Dogan ohne nähere Erläuterung als neues Mitglied des SPÖ-Klubs vorgestellt. Mit dem Vorsitzenden der Integrationskommission verlieren die Grünen im Bezirk nicht nur eine ihrer Kernkompetenzen, für die Mariahilferinnen und Mariahilfer wird die Unterscheidung zwischen rot und grün jetzt auch noch schwerer."

Seidl abschließend: "Die Fraktion der Grünen muss den Abgang von Dogan offenbar erst verdauen. Zum zweiten Mal hinter einander wurden seitens der Grünen keine Anträge eingebracht, in der gestrigen Sitzung nicht einmal mehr eine Anfrage gestellt. Zum Glück haben sie noch die Kraft, mehrheitlich den zahlreichen Anträgen der ÖVP Mariahilf zuzustimmen." (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
TEL (01) 515 43 - 940
FAX (01) 515 43 - 929
mailto: presse@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0001