>CASA 2005< in Salzburg: Neueste Trends für Lifestyle und creatives Wohnen: Die Plattform für die raumausstattende Wirtschaft

Premiere in Salzburg: >CASA<

Salzburg (OTS) -

>Creativ< + >Texbo< - Kreatives Wohnen mit Stoffen und Bodenbelägen sowie Geschenke, Wohn-, und Lifestyleaccessoires auf neuer Fachmesse =

Ein völlig neues Bild bringt die Premiere der
>CASA< in die Messehallen des Salzburger Messezentrums. Von heute, Donnerstag, den 3. März, bis Sonntag, den 6. März 2005 geht hier die erste internationale Fachmesse für creatives Wohnen, Schenken und Lifestyle mit insgesamt rund 400 Ausstellern über die Bühne.

>CASA<, das neue Messekonzept von Reed Exhibitions Messe Salzburg, ist eine einzigartige Themenkombination im süddeutschen Raum - sie verbindet die Branchen der bisherigen >Creativ Salzburg Frühjahr< mit der >Texbo<, erweitert um den Bereich Wohnen & Ambiente. Das Messekonzept bietet unter anderem neben der Präsentation der Teppichindustrie eine Sonderschau rund um den Themenbereich Wohnen. Das ist "ein bis ins Detail durchdachter und attraktiv gestalteter Bereich -mit Laufsteg, Bühne und gemütlichem Café rundherum", wie die projektverantwortlichen Messeleiter, Regina Ortmayer (für den Bereich >Creativ<) und Mag. Wilfried Antlinger (für den >TexBo<-Bereich) erklären. Wohnen mit Möbeln, die Lebensfreiraum schaffen und eine harmonische Raumarchitektur offerieren, lautet hier das Motto. Weiters stellen die Publikumsmagneten des Großhandels sowie aus dem Bereich Sonnenschutz ihre Trends vor; Parkette, Farben und Lacke mit Werkzeugen sowie Gardinenhersteller und Nähtechnik sind vertreten.

Informationen in exklusivem Ambiente

"Ein absolutes Highlight ist die stimmige ´Beletage´", schwärmt Messeleiter Mag. Wilfried Antlinger. Hier präsentieren sich namhafte Stoffverlage von Kinnasand bis Houles, über Creation Baumann zu Kobe sowie Alcantara oder Dörflinger. Auch der "Place Central" mit Informationen der Innung in exklusivem Ambiente darf nicht fehlen. Zudem ist das Schwerpunktthema Schlafen und eine große Anzahl Wasserbetten-Hersteller mit dabei. Weiters konnten erstmals einige portugiesische Aussteller aus dem Tisch- und Bettwäsche-Sektor gewonnen werden.

Vier Hallen sind dem >Creativ<-Bereich gewidmet - mit Spielwaren, PBS sowie Trend- und Plüschartikel, Modeaccessoires, Schmuck und Mineralien, Geschenkartikel sowie Kunsthandwerk und Souvenirartikel. Vielfältig ist eine Halle mit Wohndesign, Glas, Porzellan und Keramik sowie attraktiven Kollektionen von Seiden- und Kunstblumen passend zu jeder Saison.

Entscheidende Themen wie "Fit for Future - die Klippen von Basel II sicher umsegeln", "Marketingoffensive - so werden Kunden zu Käufern" oder "Reklamation - die Chance zu mehr Zufriedenheit" stehen am Vortragsprogramm der "Ernst Consult" Unternehmensberatung. Weiters erläutert der Experte wie man mit Mitarbeitern ein "lebendiges Unternehmenspotenzial entwickeln kann" und dass "Hard Selling die Kunst ohne Umwege zu verkaufen" ist.

"Mit diesem umfassenden Angebot decken wir sämtliche Bereiche zum 'schöner Wohnen' unter einem Messedach ab", erläutern die beiden verantwortlichen Reed-Messeleiter. "Die >CASA< bringt ein größeres Produktsortiment und ist ein wichtiger Order- und Informationstermin für Saisonware. Mit diesem breit gefächerten Angebot wird den Fachbesuchern sämtlicher - auch überschneidender - Bereiche ein größerer Einkaufshorizont geboten."

"Unsere Messe hat eine starke Ausstrahlung auf den Raumausstattungsgroßhandel und das bis nach Süddeutschland und Südtirol. Hier ist der Messeplatz ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil", betont der themenzuständige Bereichsleiter Messen bei Reed Exhibitions Messe Salzburg, Mag. Gerhard Wallner.

">CASA 2005< realisiert den Themenmix, der die verschiedenen Aspekte des stilvollen Wohnens abdeckt und für Aussteller wie Fachbesucher eindeutige Synergien bringt. Auch wir erwarten uns dadurch Impulse", stellt Direktor Johann Jungreithmair, CEO von Veranstalter Reed Exhibitions Messe Salzburg, fest.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Reed Exhibitions Messe Salzburg/Presse & PR:
Leitung: Mag. Paul Hammerl, Tel. +43 (0)662 4477 143
E-Mail: paul.hammerl@reedexpo.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RES0001