Extra Toto (1./2.3.): Vier Zwölfer zu je rund 3.000,- Euro

7. Extra Toto Runde - Annahmeschluss 8.3.,18.20 Uhr

Wien (OTS) - Die 6. Extra Toto Runde brachte vier Spielteilnehmern einen Zwölfer. Zwei Kärntner, ein Salzburger und ein Oberösterreicher hatten alle zwölf Ergebnisse richtig getippt und erhalten für den Zwölfer rund 3.000,- Euro. Mit Ausnahme des Salzburgers, er spielte einen Normalschein, waren alle mit System erfolgreich.

In der Torwette gibt es weiterhin Jackpot im ersten Rang. Im Topf bleiben mehr als 4.900,- Euro. Der Sologewinner aus Wien im zweiten Rang scheiterte am mit Ersatztipp gewerteten Spiel 1: Österreich gegen Kroatien 1:4. Er gewinnt rund 700,- Euro.
7. EXTRA TOTO Runde vom 8./9. März 2005

Spiel 1:Chelsea FC - FC Barcelona
Spiel 2:Olympique Lyon - Werder Bremen
Spiel 3:AC Milan - Manchester United
Spiel 4:Arsenal FC - Bayern München
Spiel 5:Juventus Turin - Real Madrid
Spiel 6:Bayer 04 Leverkusen - Liverpool FC
Spiel 7:AS Monaco - PSV Eindhoven
Spiel 8:Nordea Admira - SK Rapid Wien
Spiel 9:FC Superfund Pasching - SV Mattersburg
Spiel 10:FC Kelag Kärnten - SV Bio Perlinger Wörgl
Spiel 11:LASK Linz - SV Stadtwerke Kapfenberg
Spiel 12:DSV Leoben - SV Kletzl Ried

Spiele 1 bis 4: TOTO-TORWETTE
Spiele 1 bis 7: Champions League, Achtelfinale, Rückspiele. Es zählt

das Ergebnis nach Ablauf der regulären Spielzeit, ohne Verlängerung (Ende der 2. Spielhälfte).

Annahmeschluss: Dienstag, 8. März 2005, 18.20 Uhr

Die endgültigen Quoten der 6. Extra Toto Runde:

4 Zwölfer zu je EUR 2.926,40 197 Elfer zu je EUR 29,70 1.726 Zehner zu je EUR 3,30

Der richtige Tipp: E2 2 1 / 1 2 X / X 1 E2 / E1 E2 EX

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 79070/4605

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001