Aviso : "Länderforum Serbien", 04.03.2005, WKÖ

Die Außenwirtschaft Österreich (AWO) der WKÖ veranstaltet am kommenden Freitag das "Länderforum Serbien".

Neben Boris Tadic, Präsident der Republik Serbien, werden Experten aus Österreich und Serbien über die aktuellsten wirtschaftlichen Entwicklungen im bilateralen Handel, den Reformprozess in Serbien, den Privatisierungsprozess, die geschäftlichen Rahmenbedingungen, Finanzierungsmöglichkeiten und die Bedingungen für ausländische Investoren referieren.

Mitwirkende sind unter anderem Richard Schenz (WKÖ-Vizepräsident), Slobodan Milosavljevic (Präsident der Wirtschaftskammer Serbien), Regina Prehofer (Vorstandsmitglied der BA-CA), Mihajlo KOVAC (Botschafter von Serbien und Montenegro in Österreich), Milan Parivodic (Außenwirtschaftsminister, Serbien), Pedrag Bubalo (Privatisierungsminister, Serbien), Herbert Preclik (Österreichischer Handelsdelegierter in Belgrad), Jasna Matic (Serbische Investitionsförderagentur), Alexander Picker (Geschäftsführer der HVB Bank Serbia and Montenegro) und Milica Cubrilo (Tourismusdirektor Serbien).

Datum: Freitag, 4. März 2005, 9:00 bis 12:20 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Stabsabteilung Presse
Bernhard Salzer
Tel.: (++43) 0590 900-4464
Fax: (++43) 0590 900-263
presse@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0006