Die Oscar-Nacht wird zum Modetreff!

Hamburg (OTS) - Die Oscars sind verteilt - Altmeister Clint
Eastwood hat gleich vier Trophäen abgesahnt. Leonardo DiCaprio ging leer aus - hatte dafür mit Gisele Bündchen aber die schönste Frau an seiner Seite. Julia Roberts kam statt mit Ehemann Danny mit ihrer Freundin Oprah Winfrey zur Oscar-Nacht. Und als die Hollywood-Elite über den roten Teppich flanierte, hatte man das Gefühl am prächtigsten Laufsteg der Welt zu stehen. Frage an die Gala-Redakteurin Hili Ingenhoven, bisweilen scheint es so, dass die Oscar Verleihung immer mehr zum Modetreff wird - oder täuscht das?

O-Ton 18sec Das ist schon so - die Oscar-Verleihung ist für Mode-und Schmuckdesigner die wichtigste Veranstaltung des Jahres. Hier treffen sich die schönsten und erfolgreichsten Stars, die in der Oscar-Nacht noch schöner sein möchten. Und die Top-Designer, Visagisten und Coiffeure reißen sich darum, die Hollywood-Größen für die Nacht der Nächte auszustatten.

Hektisch geht es in den Stunden vor der Oscar-Verleihung zu. In den besten Hotels der Stadt geben sich Designer und Stylisten die Klinke in die Hand, um die Stars rechtzeitig für die große Feier zu schminken, zu frisieren und in kostbare Roben zu verpacken. Wie man hört müssen die VIPs dafür keinen Cent dazubezahlen - stimmt das?

O-Ton 23sec Das ist richtig. Wenn Julia Roberts, Penélope Cruz oder Renée Zellweger in Traumroben und mit lupenreinen 20-Karätern über den roten Teppich schlendern, dann kriegen die das alles geradezu nachgeworfen. Denn eine bessere Werbung für Mode, für neue Trends und Outfits gibt es einfach nicht. Schließlich wird in allen Magazinen, auf allen Fernsehkanälen der Welt von der Oscar-Verleihung berichtet.

Eine Investition, die sich auf jeden Fall lohnt, denn bei der Fernsehübertragung der Oscar-Verleihung kosten 30 Werbesekunden 1,5 Millionen Dollar. Wie wichtig ist denn das richtige Outfit für die Stars?

O-Ton 23sec Es gibt eine sehr wichtige PR-Lady in Kalifornien. Die heißt Sara Stein. Und von der stammt der schöne Spruch: "Ein Kleid kann eine Schauspielerin zur Fashion-Ikone machen - oder zur Lachnummer!" Und genau so ist es auch: entweder stürmen am nächsten Tag überall auf der Welt junge Frauen die Läden, um auch so auszusehen wie Julia Roberts und Co. Oder alle Welt spottet über das missglückte Outfit.

Die ganze Story und jede Menge Fotos von der Oscar-Verleihung finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Gala.

ACHTUNG REDAKTIONEN

Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch
um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben
an desk@newsaktuell.de.

Originaltext: Gala, Gruner + Jahr

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Gala Chefredaktion
Constanze Remstedt
Tel.: + 49 (0) 40/3703 - 4161

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAA0002