NEWS: Fischer lädt Handke zur Rückkehr nach Österreich ein

Wien (OTS) - Der Dichter Peter Handke, seit Jahren in Chaville bei Paris ansässig, soll nach dem Willen von Bundespräsident Fischer nach Österreich zurückkehren. Das berichtet NEWS in seiner morgen erscheinenden Ausgabe. Handke hatte in einem NEWS-Interview Interesse an einem Wohnsitz in der Nähe des Friedhofs der Namenlosen bei Wien angedeutet, wurde nun von Fischer in die Hofburg eingeladen und ausdrücklich zur Rückübersiedlung eingeladen. Der Bundespräsident sicherte dabei jede Hilfestellung zu. Laut NEWS wird sich eine mögliche Heimkehr allerdings verzögern. Handkes Tochter Leocadie, die mit der Mutter in Paris lebt, ist 13 - nach Ansicht des Autors zu jung, um auf den Vater zu verzichten.

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS
Chefredaktion
Tel.: (01) 213 12 DW 1103

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES0007