Das nervt uns an anderen

Offenburg (OTS) - Das kennen Sie sicher auch. Erst behandelt der arrogante Kollege einen von oben herab, dann wird man mit der Lichthupe von der linken Seite der Autobahn gedrängt und dann kommt man, bepackt wie ein Esel, nach Hause und die Tür wird einem vor der Nase zugeschlagen. Ach, das Leben könnte so schön sein, gäbe es nicht unsere nervigen Mitmenschen. Das meinte auch die Frauenzeitschrift Lisa und hat die Deutschen gefragt, was für Eigenschaften sie überhaupt nicht mögen. Sabine Schipke, stellvertretende Chefredakteurin, weiß was am meisten nervt:

0-Ton: 17 Sekunden Ganz schlechte Karten haben alle unhöflichen, aggressiven und intoleranten Menschen. Über 80% aller Befragten mögen diese negativen Eigenschaften an ihren Mitmenschen genauso wenig wie Unzuverlässigkeit. Als nicht so störend werden dagegen Empfindlichkeit, Eigenbrötlerei und Ungeduld empfunden.

Nun sind solche Zeitgenossen ja leider auch in unserer unmittelbaren Umgebung zu finden. Wie geht man denn mit solchem Verhalten um?

0-Ton: 21 Sekunden Über ein Drittel der Befragten ignoriert so ein nerviges Verhalten einfach. Sie haben aber unterschiedliche Beweggründe dabei: die einen meinen, weil es ihnen nicht zusteht, andere zu kritisieren, die anderen, weil sie ohnehin nicht glauben, dass die Betreffenden sich ändern werden. Ein gutes Viertel der Befragten hat geantwortet: "Ich spreche denjenigen freundlich unter vier Augen an und bitte ihn, sein Verhalten mir gegenüber zu ändern.

Sind wir mal ehrlich, wir haben natürlich auch Eigenschaften, die anderen Leuten auf die Nerven gehen, aber wie schätzen wir uns denn selber ein?

0-Ton: 20 Sekunden An uns selbst kritisieren wir ganz andere Dinge. Vor allem die Frauen halten sich zum Beispiel mit 60%, für zu empfindlich, bei den Männern sind das nur 43%. Interessant ist allerdings, dass diese Eigenschaft die Menschen am wenigsten stört, wenn andere sie haben. Auch empfinden sich nur 5% aller Befragten als unhöflich und intolerant.

In der aktuellen Lisa finden Sie die ganze Umfrage zu dem Thema und außerdem viele Rezepte für leckere, knackig frische Salate, die garantiert satt machen.

ACHTUNG REDAKTIONEN

Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an desk@newsaktuell.de.

Originaltext: Lisa

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Burda Medien Park Verlage
Maria Sandoval
Tel.: + 49 (0) 781/ 84 37 00

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAA0001