tele.ring Twist 15: schlankste Wertkarte für jeden Telefonie-Typ

Test der Arbeiterkammer bestätigt: Twist 15 bietet beste Leistung zum besten Preis

Wien (OTS) - Im kürzlich erschienenen "Tarifwegweiser Mobiltelefonie" der Arbeiterkammer geht tele.ring Twist 15 in fünf von sechs Fällen als günstigster Wertkarten-Tarif hervor. Basis für den Test bildeten drei von der Arbeiterkammer erstellte Telefonie-Typen: Einsteiger, Familientyp und jugendlicher Typ.

Wer telefonieren will, will dies vor allem günstig tun. Auch mit Wertkarte. Dass sich das Budget mit Prepaid-Handys schonen lässt, zeigt der jüngste Tarifvergleich der Arbeiterkammer: tele.ring Twist 15 sticht in fünf von sechs Fällen andere Wertkarten-Tarife aus. "tele.ring ist auch im Prepaid-Segment nicht zu schlagen, wenn es um den besten Preis geht", weiß Peter Nebenführ, Geschäftsführer für Marketing, Vertrieb und Service. "So erspart sich beispielsweise der Einsteiger-Typ laut AK-Test mit tele.ring Twist 15 monatlich bis zu 31,50 Euro."

Einsteiger, Familien-Typ oder Jugendlicher - Welcher Typ sind Sie?

Im von der Arbeiterkammer (AK) veröffentlichten "Tarifwegweiser Mobiltelefonie" werden die günstigsten Tarife der österreichischen Betreiber verglichen. Für den Test erstellte die AK drei fiktive Gesprächstypen mit unterschiedlichem Nutzungsverhalten. Der "Einsteiger" telefoniert hauptsächlich ins Festnetz und darüber hinaus vorwiegend in fremde Mobilfunknetze. Der "Familientyp" tätigt rund 20% seiner Anrufe ins eigene Netz. Jeweils ein Viertel seiner Telefonate führt er über das Festnetz sowie zu einer bestimmten Nummer im eigenen Mobilfunknetz. Der "jugendliche Typ" tätigt knapp die Hälfte seiner Anrufe in fremde Mobilfunknetze, da seine Freunde bei unterschiedlichen Netzbetreibern sind. Beim Jugendlichen steht zudem SMS hoch im Kurs: mit 50 SMS pro Monat ist er "Spitzenaussender".

Twist 15: Schlanke 15 Cent. Keine Grundgebühr. Keine Anmeldung.

Egal, ob als festnetzvertrauter Einsteiger, nummerntreuer Familientyp oder umtriebiger Jungendlicher - bei tele.ring Twist 15 gilt: um nur 15 Cent können Kunden 31 Tage lang rund um die Uhr österreichweit Gespräche in alle Netze führen und SMSen. Immer wenn das Guthaben mit mindestens 20 Euro aufgeladen wird, gelten die 15 Cent für weitere 31 Tage. Erfolgt nach dieser Zeit keine Aufladung, telefoniert der Kunde um günstige 30 Cent bis zur nächsten Aufladung.

tele.ring versorgt mit rund 570 Mitarbeitern bereits 973.000 Kunden mit Sprach-, Daten und Internetdiensten. Denn tele.ring bietet nicht nur das effiziente Mobilfunknetz (0650) mit schlanken Tarifen und österreichweiter Abdeckung von über 98%, sondern ist das einzige private Telekom-Unternehmen des Landes mit eigenem Glasfaser-Festnetz (1012). 2004 startete tele.ring sein UMTS Netz in 10 Ballungszentren Österreichs.

Rückfragen & Kontakt:

Walter Sattlberger
Pressesprecher
tele.ring Telekom Service GmbH
Hainburgerstraße 33, 1030 Wien
Tel.: 01/9310122121
Mobil.: 0650/6502121
walter.sattlberger@telering.co.at
www.telering.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRA0001