Grüne: Grasser lässt bei Budgetrede Passage über Steuerhinterziehung aus

"Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt. Es ist Diebstahl an der Allgemeinheit"

Wien (OTS) Finanzminister Karl-Heinz Grasser hat bei seiner Budgetrede im Nationalrat eine relevante Passage über Steuerhinterziehung ausgelassen. In dem schriftlich vorliegenden Redetext heißt es: "Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt. Es ist Diebstahl an der Allgemeinheit". Diese beiden Sätze wurden von Grasser in seiner mündlichen Rede nicht verlesen.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel (+43-1) 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0003