ÖAMTC: Tödlicher Serienunfall im dichten Nebel

West Autobahn in Oberösterreich gesperrt

Wien (ÖAMTC - Presse) - Dichter Nebel war laut ÖAMTC -Informationszentrale Mittwochfrüh Ursache eines schrecklichen Serienunfalls auf der West Autobahn (A 1) in Oberösterreich bei Seewalchen. Nach ersten Angaben sollen drei Personen getötet und mehrere zum Teil schwer verletzt worden sein. Den Rettungsmannschaften bot sich ein grauenvolles Bild.
Zahlreiche Pkw und mehrere Lkw waren ineinander verkeilt. Die A 1 musste gesperrt werden.

(Forts. mögl.)

ÖAMTC - Informationszentrale/KO,KN,GO

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001