Klimaschutz-Projektgruppe eingerichtet

Plank: Verantwortlich für Umsetzung der Ziele

St. Pölten (NLK) - Niederösterreich hat eine Projektgruppe Klimaschutz eingerichtet, die für die Umsetzung des Klimaschutzprogramms verantwortlich ist und alle mit dem Klimaschutz befassten Abteilungen des Landes unter der Leitung der Landesamtsdirektion umfasst. "Die Landesregierung und der Landtag haben im vergangenen Jahr das Klimaprogramm für die Jahre 2004 bis 2008 beschlossen. Am 16. Februar ist das Kyoto-Protokoll in Kraft getreten. Nur wenige Tage nach dieser Unterzeichnung hat die Projektgruppe ihre Arbeit aufgenommen. Das unterstreicht die Wertigkeit, die dem Klimaschutz in Niederösterreich zukommt", betonte dazu Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0008